INSERTCASA - Villen, Häuser & Appartements an der Costa Blanca

Costa Blanca-Immobilien kaufen: Villen, Häuser, Appartements, Grundstücke.

Ein Haus zu kaufen, ist Vertrauenssache: INSERT - Ihr Vertrauen ist uns Verpflichtung.

Um sicher zu sein, dass Sie die jeweils aktuellste Version dieser Seite sehen, sollten Sie die F5-Taste drücken.

Immobilie des Monats

Costa Blanca, Dénia: möblierte Meerblick-Villa zu verkaufen, Pool, Patio
Dénia: charmante Villa, 2 SZ, 2 Bäder, Pool, Patio, Fußbodenheizung, Panorama-Meerblick.
115 m² / 306 m² - € 329 000 € 279 000.-
(V-1905)

Letzte Neuzugänge:

Benissa, Spanien: Bungalow kaufen, 2 Schlafzimmer, Meerblick Benissa: sehr gepflegter Bungalow, 2 SZ, Ankleidezimmer, Bad, Pool, Meerblick
136 m² / 780 m² - € 299 000.-
(V-2023)

Benissa, Spanien: moderne Architekten-Villa kaufen, Meerblick Benissa: Architekten-Villa, 4 SZ, 4 Bäder, Meerblick, Klimaanlage, Solaranlage, u.v.a.m.
340 m² / 815 m² - € 1 290 000.-
(V-2012)

Costa Blanca, Spanien: moderne Meerblick-Immobilie günstig kaufen Dénia: Meerblick-Immobilie, 3 SZ, Bad, Z/H, Pool, Balkonlage, unverbaubares Panorama.
108 m² / 1010 m² - € 249 500 € 225 000.-
(V-2010)


Zur nächsten Seite:
Weitere Neuzugänge der letzten Wochen


INSERTCASA.de bei Facebook
Alle Neuzugänge und Preissenkungen werden stets aktuell hier veröffentlicht.


Spanien-Immobilien-Schnäppchen
Zu einer Übersicht über alle
Immobilien mit Preissenkung

Preiswerte Spanien-Immobilien aus Bankverwertung

Sie sind bei Ihrer Suche nach einer preiswerten Immobilie in Spanien sicherlich auch schon auf solche Sätze gestoßen wie:

"Immobilien zum Schnäppchenpreis kaufen." - "Immobilien in Spanien finden und preiswert kaufen war noch nie so leicht." - "Immobilie aus Bankverwertung zu 100 Prozent finanzieren."

Was ist von dieser Art der Werbung zu halten? Wir wollen Ihnen nicht grundsätzlich davon abraten, einen Kauf direkt von einer Bank in Erwägung zu ziehen. Aber Sie sollten sich der zahlreichen Risiken bewusst sein.

Den kompletten Artikel finden Sie hier.


Kalender der nationalen und regionalen Feiertage 2016 in Spanien

Der Kalender mit den nationalen und regionalen Feiertagen des Jahres 2016 in Spanien ist erschienen. Wie üblich wurden die Abonnenten der INSERT-eMail-Liste schon früher darüber informiert. Um sich in diese Liste einzutragen, können Sie sich auf der Seite insertcasa.com in dem Kästchen links oben auf der Seite anmelden. Sie werden dann etwa drei bis fünf eMails pro Jahr erhalten, je nach dem, wieviel interessante Neuigkeiten es gibt.

Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit, die Sie diesen Zeilen geschenkt haben.

Jacques Gaillard - Michael Bettenhausen


Immobilien an der südlichen Costa Blanca - zwei INSERT-"Beta"-Seiten

Ab Ende 2014 wurden im INSERT-Katalog Immobilien vorgestellt, die an der südlichen Costa Blanca liegen. Allerdings erschienen sie nur auf English und Französisch, aber nicht auf Deutsch. Der Grund? Es gibt vor Ort keinen Korrespondenten, der Deutsch spricht. Falls dieses Manko jedoch kein Hindernis für Ihr Interesse darstellt, dann wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für den deutschsprachigen Raum, der Ihnen gerne alle Informationen besorgen wird, die Sie benötigen.

Jacques Gaillard - Michael Bettenhausen


eMails

INSERT bemüht sich, all Ihre eMails innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Manchmal kann es jedoch auch etwas länger dauern, vor allem dann, wenn Informationen bei einem Korrespondenten eingeholt werden müssen.

Sollten Sie keine Antwort binnen 48 Stunden von INSERT erhalten, dann wiederholen Sie bitte Ihre Anfrage und achten dabei auf die richtige Schreibweise Ihrer Adresse. Hier kommt es schon mal zu fehlerhaften Eingaben.

Editorial

Februar 2016

Von Spanien-Immobilien und Imponderabilien

Ein Interessent (im konkreten Fall aus Frankreich) möchte eine Villa in Spanien kaufen und die ein oder andere bauliche Veränderung vornehmen wie zum Beispiel den Pool vergrößern und eine überdachte Terrasse verglasen.

Im Prinzip kein Problem. Aaaber… diese Villa liegt in einem Wohngebiet, für das noch kein gültiger Bebauungsplan vorliegt. Und nun wundert sich der angehende Immobilienbesitzer, dass ihm sein Makler nicht garantieren will, dass er seine Pläne auch durchführen kann und darf.

Unzufrieden mit dem seiner Ansicht nach schlechten Service dieses Maklers, wendet er sich an eine andere Immobilienagentur und beauftragt diese, den Kaufvorgang zu überwachen. Darüber hinaus schaltet er einen Anwalt ein, der zwar seine Sprache spricht, aber 100 km weit entfernt ansässig ist und somit die Gegebenheiten vor Ort nicht kennt. Und um ganz sicher zu gehen, wendet er sich noch an INSERT mit der Bitte, ihm einen Architekten zu vermitteln, der "ehrlich, seriös und französischsprachig" ist, damit dieser ihn beraten kann.

Unsere Antwort? Sie fällt sehr lang aus, ist aber für all diejenigen, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Spanien-Immobilie zu erwerben, sicherlich nicht uninteressant. Falls Sie also Interesse haben, klicken Sie auf diesen Link ("Von Spanien-Immobilien und Imponderabilien") und es öffnet sich ein neues Fenster mit dem kompletten Artikel.

Ansonsten sagen wir Ihnen herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit, die Sie diesen Zeilen geschenkt haben und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Studieren der INSERT-Spanien-Immobilien-Seiten.

Jacques Gaillard - Michael Bettenhausen

Ihr Vertrauen ist uns Verpflichtung.

Weiterführende LINKS


Zu den Übersichtsseiten mit Immobilien in

Dénia-Hinterland: Gandia, Oliva, Pego ...

Dénia & Küste

Jávea & Umgebung

Cumbre del Sol & Benitachell

Moraira, Benissa & Umgebung

Calpe, Altea, Benidorm

Jalón & Jalóntal


Wo liegt diese Immobilie?

Denn ich würde gerne bei Google Earth™ nach ihr suchen. Auf diese Frage gibt INSERT aus guten Gründen keine Antwort. Nähere Erläuterungen dazu finden Sie auf der Seite

"Wo liegt diese Immobilie?"


Ist der Preis verhandelbar?

Eine oft gestellte Frage.

Die Antwort finden Sie hier.


Wer ist INSERT?

Über INSERT: Prinzipien, Ziele, Kontakte.


Eine Bitte zum Thema BESICHTIGUNG

Um eine Immobilie vollkommen unverbindlich zu besichtigen, wenden Sie sich bitte an uns mindestens eine Woche vor dem von Ihnen gewünschten Termin.

Hier finden Sie die entsprechende
Kontaktseite.

Wir werden dann Ihre Besichtigungswünsche koordinieren und Ihnen per eMail alle Einzelheiten der getroffenen Verabredung bestätigen.

So kann sich der örtliche INSERT-Mitarbeiter auf Ihren Besuch angemessen vorbereiten. Und Sie können sicher sein, dass er sich solange wie nötig ausschließlich Ihnen und Ihren Wünschen widmen kann.


Die INSERT-Checkliste

Überprüfen Sie Ihr Kaufinteresse mit Hilfe dieser Checkliste


Die N.I.E., ein unentbehrliches Dokument

Kaufverfahren, Formalitäten und Schritte, um eine Immobilie in Spanien zu erwerben oder zu veräußern

Lesen Sie hier alles über die N.I.E.

Editorial

Februar 2016

Von Spanien-Immobilien und Imponderabilien

Ein Interessent (im konkreten Fall aus Frankreich) möchte eine Villa in Spanien kaufen und die ein oder andere bauliche Veränderung vornehmen wie zum Beispiel den Pool vergrößern und eine überdachte Terrasse verglasen.

Im Prinzip kein Problem. Aaaber… diese Villa liegt in einem Wohngebiet, für das noch kein gültiger Bebauungsplan vorliegt. Und nun wundert sich der angehende Immobilienbesitzer, dass ihm sein Makler nicht garantieren will, dass er seine Pläne auch durchführen kann und darf.

Unzufrieden mit dem seiner Ansicht nach schlechten Service dieses Maklers, wendet er sich an eine andere Immobilienagentur und beauftragt diese, den Kaufvorgang zu überwachen. Darüber hinaus schaltet er einen Anwalt ein, der zwar seine Sprache spricht, aber 100 km weit entfernt ansässig ist und somit die Gegebenheiten vor Ort nicht kennt. Und um ganz sicher zu gehen, wendet er sich noch an INSERT mit der Bitte, ihm einen Architekten zu vermitteln, der "ehrlich, seriös und französischsprachig" ist, damit dieser ihn beraten kann.

Unsere Antwort? Sie fällt sehr lang aus, ist aber für all diejenigen, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Spanien-Immobilie zu erwerben, sicherlich nicht uninteressant. Falls Sie also Interesse haben, klicken Sie auf diesen Link ("Von Spanien-Immobilien und Imponderabilien") und es öffnet sich ein neues Fenster mit dem kompletten Artikel.

Ansonsten sagen wir Ihnen herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit, die Sie diesen Zeilen geschenkt haben und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Studieren der INSERT-Spanien-Immobilien-Seiten.

Jacques Gaillard - Michael Bettenhausen

Ihr Vertrauen ist uns Verpflichtung.

Preiswerte Spanien-Immobilien aus Bankverwertung

Sie sind bei Ihrer Suche nach einer preiswerten Immobilie in Spanien sicherlich auch schon auf solche Sätze gestoßen wie:

"Immobilien zum Schnäppchenpreis kaufen." - "Immobilien in Spanien finden und preiswert kaufen war noch nie so leicht." - "Immobilie aus Bankverwertung zu 100 Prozent finanzieren."

Was ist von dieser Art der Werbung zu halten? Wir wollen Ihnen nicht grundsätzlich davon abraten, einen Kauf direkt von einer Bank in Erwägung zu ziehen. Aber Sie sollten sich der zahlreichen Risiken bewusst sein.

Den kompletten Artikel finden Sie hier.


Kalender der nationalen und regionalen Feiertage 2016 in Spanien

Der Kalender mit den nationalen und regionalen Feiertagen des Jahres 2016 in Spanien ist erschienen. Wie üblich wurden die Abonnenten der INSERT-eMail-Liste schon früher darüber informiert. Um sich in diese Liste einzutragen, können Sie sich auf der Seite insertcasa.com in dem Kästchen links oben auf der Seite anmelden. Sie werden dann etwa drei bis fünf eMails pro Jahr erhalten, je nach dem, wieviel interessante Neuigkeiten es gibt.

Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit, die Sie diesen Zeilen geschenkt haben.

Jacques Gaillard - Michael Bettenhausen


Immobilien an der südlichen Costa Blanca - zwei INSERT-"Beta"-Seiten

Ab Ende 2014 wurden im INSERT-Katalog Immobilien vorgestellt, die an der südlichen Costa Blanca liegen. Allerdings erschienen sie nur auf English und Französisch, aber nicht auf Deutsch. Der Grund? Es gibt vor Ort keinen Korrespondenten, der Deutsch spricht. Falls dieses Manko jedoch kein Hindernis für Ihr Interesse darstellt, dann wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für den deutschsprachigen Raum, der Ihnen gerne alle Informationen besorgen wird, die Sie benötigen.

Jacques Gaillard - Michael Bettenhausen


eMails

INSERT bemüht sich, all Ihre eMails innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Manchmal kann es jedoch auch etwas länger dauern, vor allem dann, wenn Informationen bei einem Korrespondenten eingeholt werden müssen.

Sollten Sie keine Antwort binnen 48 Stunden von INSERT erhalten, dann wiederholen Sie bitte Ihre Anfrage und achten dabei auf die richtige Schreibweise Ihrer Adresse. Hier kommt es schon mal zu fehlerhaften Eingaben.